Zum Inhalt springen
Spatenstich am Brechtpark Foto: Rainer Albrecht

17. August 2020: Erster Spatenstich am Brechtpark

Gemeinsam mit vielen anderen geladenen Gästen konnte ich am feierlichen ersten Spatentisch für ein neues Wohnquartier in Evershagen teilnehmen.

Heute wurde der erste Spatenstich für die Wohnbebauung am Brecht-Park in Anwesenheit des Bauministers Christian Pegel, des Senators Chris Müller-von Wrycz Rekowski, vielen Vertretern der Bauwirtschaft und meines Landtagskollegen Ralf Mucha feierlich durchgeführt. In diesem Projekt der WG Schifffahrt Hafen werden u.a. 69 barrierefreie bzw. barrierearme Wohneinheiten gebaut, welche dann dank Fördermitteln des Landes zu sozialverträglichen Mieten angeboten werden. Ich freue mich, dass mit diesem Bauvorhaben gezeigt wird, dass Rostock nicht nur in der Innenstadt wächst, sondern in allen Stadtteilen.

Spatenstich am Brechtpark Foto: Rainer Albrecht
Spatenstich am Brechtpark Foto: Rainer Albrecht
Spatenstich am Brechtpark Foto: Rainer Albrecht

Vorherige Meldung: Pressemitteilung „Rostocks Stadtspitze muss Fördermöglichkeiten nutzen“

Nächste Meldung: Regelmäßige Blutspende

Alle Meldungen