Banner neu
320px-Altefaehrhouses Zum Beschluss des Landtages, sich nochmals in einer umfangreichen Anhörung im Wirtschaftsausschuss mit der Problematik von Ferienwohnungen in Wohngebieten und unbeplanten Ortslagen zu beschäftigen, erklärt der baupolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Rainer Albrecht:

„Wir begrüßen die einvernehmliche nochmalige Überweisung des Themas in den Wirtschaftsausschuss. Damit wird der Willen der demokratischen Fraktionen eindrucksvoll unterstrichen, sich mit der schwierigen und vielschichtigen Problematik der Ferienwohnungen in Wohngebieten auseinanderzusetzen. Wir werden im Ausschuss intensiv mit den betroffenen Kommunen und mit den verschiedenen Bürgerinitiativen über Lösungsmöglichkeiten beraten.

Allerdings wird es auch nach dieser Anhörung keine Pauschallösungen geben. Die konkrete Entscheidung muss letztendlich von den kommunalen Akteuren vor Ort getroffen werden. Und auch für ein Moratorium besteht keine rechtliche Handhabe."

Foto: Unukorno