Banner neu
HackerAm 14. Februar 2012 begrüßte der Arbeitskreis Energie der SPD-Landtagsfraktion den SPD-Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Hacker (Schwerin-Ludwigslust) in seiner Runde. Hans-Joachim Hacker ist Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Deutschen Bundestag. Das gemeinsame Treffen bot den Arbeitskreismitglieder die Möglichkeit, sich mit Herrn Hacker über aktuelle bundes- und landespolitische Schwerpunktthemen im Bereich Verkehr und Bau austauschen. Besondere Aufmerksamkeit wurde der Thematik „Novelle Baugesetzbuch“, „Investitionsrahmenplan“ sowie „Grundsätze für einen künftigen Bundesverkehrswegeplan“ gewidmet.

Gerade im Bezug auf den Investitionsrahmenplan für 2011-2015 gibt es erheblichen Nachbesserungsbedarf, so Rainer Albrecht, Sprecher der SPD-Landtagsfraktion für Bau und Landesentwicklung und Obmann des Arbeitskreises: „Die finanziellen Einschnitte, die sich aus dem Investitionsrahmenplan für Mecklenburg-Vorpommern ergeben, sind nicht hinnehmbar. Dies muss Bundesverkehrsminister Ramsauer deutlich gemacht werden. Eine derartige Ungleichbehandlung kritisieren wir auf das Schärfste.“